Digitalisierung von Prozessen

Veröffentlicht am

Die Digitalisierung des Unternehmens ist in aller Munde. Dies betrifft die eigenen Produkte, den kundenorientierten Prozess im Vertrieb und Service, aber auch die internen Abläufe. Je nach Branche und Kernprodukt des Unternehmens werden unterschiedliche Technologien intelligent miteinander verknüpft:

  • Sensoren und die Auswertung von Echtzeit-Daten im Rahmen von Industrie 4.0/ Internet of Things und Big Data Analytics.
  • Kunden und Mitarbeiter in den Prozessen nutzen mobile Geräte zur Analyse der Daten und zur Interaktion mit Maschinen.
  • Durch Chat-Bot Technologie kann die Interaktion mit Anwendungen in natürlicher Sprache und Schrift gestaltet werden.

Neben der weiteren Automatisierung von Prozessen geht es vor allem um vorausschauende Systeme, die mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Vorschläge für Entscheidungen unterbreiten oder direkt notwendige Aktivitäten und Schritte in den Prozessen übernehmen. Über das Potenzial immer wiederkehrende Tätigkeiten zu automatisieren und den Mitarbeitern mit Entscheidungshilfen an die Hand zu geben, werden die Kunden beim Kauf oder im Service-Fall besser und schneller unterstützt. Alexa von Amazon wird eine Basis für die Akzeptanz solcher Services generieren. Genauso wie Apps zunächst die Endkunden erobert haben, sind sie heute im Unternehmen nicht mehr weg zu denken. entero begleitet erste KI- und ChatBot-Projekte im Bereich des Einkaufs, Service und des Vertriebs in heterogenen System-Landschaften und vielfältigen Interaktionsarten: innerhalb von Apps, Webseiten oder Geschäftsanwendungen.

Enterprise Mobility

Mobility revolutioniert die geschäftlichen Prozesse von Unternehmen. Netbook, Tablet und Smartphone unterstützen längst nicht mehr nur die Abläufe im Außendienst. Sie beschleunigen und vereinfachen auch interne Prozesse – ob Wartung und Instandhaltung, Ersatzteildisposition oder interne Genehmigungsprozesse. Mobility ist ein Querschnittsthema, das alle Unternehmensbereiche betrifft. Mehr noch: Bedienfreundliche Apps ermöglichen Unternehmen völlig neue Geschäftsmodelle – Uber, Airbnb, Moovel, Car2Go und DriveNow machen es vor.

Zitat „If you don’t have a mobile strategy, you don’t have a future strategy.“ [Eric Schmidt, Executive Chairman, Google Inc.]

Mit dem entero Mobility Framework unterstützen wir Sie darin, Ihr Enterprise-Mobility-Projekt effizient und sicher zu gestalten. Ausgerichtet an Ihren Geschäftszielen beraten wir Sie umfassend und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Ihre Mobility-Strategie. Diese berücksichtigt alle relevanten Compliance-, Governance- und Security-Anforderungen – ebenso wie aktuellste Technologie- und Branchentrends. Wir prüfen nicht nur Ihre Geschäftsprozesse im Hinblick auf Mobilfähigkeit, sondern unterstützen Sie auch bei der Realisierung leistungsstarker Apps und bei der erforderlichen Anpassung Ihrer IT-Infrastruktur sowie des übergreifenden Managements von Devices, Apps und Content unter dem Schlagwort Enterprise Mobility Management (EMM)

Unser Leistungsangebot im Bereich Digitalisierung in der Übersicht:

Entwicklung individueller Mobility-Strategien auf der Basis fundierter Analysen
Wir untersuchen Technologie- und Branchentrends, unterstützen Forschungsarbeiten zu mobilen Lösungen und erstellen Marktstudien zur Mobilität. Die Ergebnisse liefern zusammen mit Best Practices aus unseren Kundenprojekten eine wertvolle Wissensbasis.
Für Ihre individuelle Mobility-Strategie befragen wir relevante Stakeholder Ihres Unternehmens und führen mit Ihren Mitarbeitern Workshops durch, in denen wir mögliche Pilot-Anwendungen gemeinsam identifizieren. Für die Umsetzung Ihrer Mobility-Strategie erstellen wir eine detaillierte Roadmap. Mehr…
Erarbeitung von Empfehlungen für Compliance, Governance, Security und EMM
Wir prüfen Ihre spezifischen Compliance-, Governance- und Security-Anforderungen und erarbeiten Empfehlungen, wie Sie in Ihrer Mobility-Strategie die Einhaltung der Vorgaben zuverlässig sicherstellen. Gegenstand des Reviews sind auch Ihre BYOD- und MDM-Richtlinien. (Bring Your Own Device, Mobile-Device Management). Mehr…
Organisationsberatung
Wir beraten Sie in allen Fragen zur Anpassung und Weiterentwicklung der Organisationsstruktur Ihres Unternehmens im Kontext von Enterprise Mobility. Ein wichtiges Thema dabei ist der Aufbau eines internen MCoE (Mobility Center of Excellence). Mehr…
Prozessberatung
Wir prüfen gemeinsam mit Ihnen Ihre Geschäftsprozesse auf deren Mobilisierungspotenzial. Die Ergebnisse dokumentieren wir unter anderem in einer Heatmap. Sie zeigt auf, in welchen Bereichen ein besonders hoher Nutzen durch mobile Anwendungen zu erwarten ist. Mehr…
Technologieberatung
Wir beraten Sie professionell auch zu Ihrer Software-Architektur und IT-Infrastruktur. Welche Plattformen benötigen Sie für Enterprise Mobility? Wie sollen die Plattformen mit bestehenden Back-End- Systemen (z.B. SAP, Salesforce) zusammenarbeiten? Weitere Themen sind: MDM-Technologien, Backup und Datensicherung, Integration von Appstores und App-Verteilung. Mehr…
Entwicklung individueller Mobility-Strategien auf der Basis fundierter Analysen
Wir untersuchen Technologie- und Branchentrends, unterstützen Forschungsarbeiten zu mobilen Lösungen und erstellen Marktstudien zur Mobilität. Die Ergebnisse liefern zusammen mit Best Practices aus unseren Kundenprojekten eine wertvolle Wissensbasis.
Für Ihre individuelle Mobility-Strategie befragen wir relevante Stakeholder Ihres Unternehmens und führen mit Ihren Mitarbeitern Workshops durch, in denen wir mögliche Pilot-Anwendungen gemeinsam identifizieren. Für die Umsetzung Ihrer Mobility-Strategie erstellen wir eine detaillierte Roadmap. Mehr…
Erarbeitung von Empfehlungen für Compliance, Governance, Security und EMM
Wir prüfen Ihre spezifischen Compliance-, Governance- und Security-Anforderungen und erarbeiten Empfehlungen, wie Sie in Ihrer Mobility-Strategie die Einhaltung der Vorgaben zuverlässig sicherstellen. Gegenstand des Reviews sind auch Ihre BYOD- und MDM-Richtlinien. (Bring Your Own Device, Mobile-Device Management). Mehr…
Organisationsberatung
Wir beraten Sie in allen Fragen zur Anpassung und Weiterentwicklung der Organisationsstruktur Ihres Unternehmens im Kontext von Enterprise Mobility. Ein wichtiges Thema dabei ist der Aufbau eines internen MCoE (Mobility Center of Excellence). Mehr…
Prozessberatung
Wir prüfen gemeinsam mit Ihnen Ihre Geschäftsprozesse auf deren Mobilisierungspotenzial. Die Ergebnisse dokumentieren wir unter anderem in einer Heatmap. Sie zeigt auf, in welchen Bereichen ein besonders hoher Nutzen durch mobile Anwendungen zu erwarten ist. Mehr…
Technologieberatung
Wir beraten Sie professionell auch zu Ihrer Software-Architektur und IT-Infrastruktur. Welche Plattformen benötigen Sie für Enterprise Mobility? Wie sollen die Plattformen mit bestehenden Back-End- Systemen (z.B. SAP, Salesforce) zusammenarbeiten? Weitere Themen sind: MDM-Technologien, Backup und Datensicherung, Integration von Appstores und App-Verteilung. Mehr…
 

Realisierung Ihrer Mobility-Lösung mithilfe unseres Partner-Netzwerks

Bei der Umsetzung und Implementierung Ihrer Enterprise-Mobility- Lösung binden wir Experten aus unserem umfangreichen Partner-Netzwerk ein. Ob SAP-, Salesforce-, sonstige Geschäftsanwendung oder KONY-Entwicklungsplattform: Wir stehen Ihnen in allen Projektphasen mit Rat und Tat zur Seite.

Hier eine Beispielreferenz:

  • Clariant AG:
    Mobility Framework und App-Pilotierung

    Für die Umsetzung seiner Mobility-Strategie sowie für die Entwicklung innovativer mobiler Lösungen nutzt der internationale Chemiekonzern das entero Mobility Framework. Dieses Framework beschreibt, welche Anforderungen in Organisation, Prozessen und Technologie für mobile Lösungen erforderlich sind. ...mehr...more

    Clariant AG:<br />
Mobility Framework und App-Pilotierung

Weiterführende Links

DOWNLOAD – Flyer Enterprise Mobility
DOWNLOAD – Whitepaper Enterprise Mobility Management
Christian Behr – Ihr Ansprechpartner für die Digitalisierung