Einkauf und Materialwirtschaft

Veröffentlicht am

Der verschärfte Wettbewerb in den globalisierten Märkten führt dazu, dass Unternehmen die Fertigungstiefe kontinuierlich reduzieren und das Einkaufsvolumen entsprechend erhöhen. Materialwirtschaft und Einkauf gewinnen zunehmend Einfluss auf das Erreichen der Unternehmensziele: Sie bieten große Potenziale der Kostenoptimierung, Risikominimierung (bei steigenden Compliance-Anforderungen) und Qualitätssicherung. Themen wie Market- oder Sourcing-Intelligence treten in den Fokus, ebenso wie das Supplier Relationship Management und das Einkaufscontrolling.

Sie möchten im Bereich Materialwirtschaft oder Einkauf Ihre auf SAP-Software aufbauenden Prozesse fit machen für die neuen Herausforderungen? entero berät und begleitet Sie kompetent. Unsere erfahrenen Berater unterstützen Sie bei der Erarbeitung und Umsetzung Ihrer Strategien – von der Definition Ihrer spezifischen Anforderungen über die Realisierung bis zur kontinuierlichen Betreuung und Weiterentwicklung Ihrer Systeme und Prozesse.

entero unterstützt Sie insbesondere mit den folgenden Leistungen:

  • Konzeption, Einführung und Optimierung von Warehouse-Lösungen auf der Basis von SAP WM
  • Operationalisierung Ihrer Einkaufsstrategie: Konzeption und Umsetzung geeigneter Prozesse auf der Basis von SAP MM
  • Entwicklung von Lösungen für das Einkaufscontrolling auf der Basis von SAP NetWeaver Business Warehouse, SAP BusinessObjects, SAP HANA
  • Nutzenanalyse: Welche Vorteile kann Ihnen die Umstellung auf die SAP-HANA-Datenbank oder die Einführung von SAP S/4HANA in den Bereichen Materialwirtschaft und Einkauf bringen?

Namhafte Unternehmen vertrauen auf unsere Einkauf- und Materialwirtschafts-Kompetenz, darunter:

  • Hochtief AG:
    Einkaufsreporting mit SAP BI

    Implementierung des ganzheitlichen Einkaufscontrollings und Steuerung und Erfolgskontrolle ...mehr...more

    Hochtief AG:<br />
Einkaufsreporting mit SAP BI
  • MAG Industrial Automation Systems:
    Einführung eines globalen Einkaufscontrollings mit SAP BI

    Mithilfe eines globalen Einkaufscontrollings konnten bereits im ersten Jahr der Einführung Savings in Höhe von 20 Mio. € realisiert werden. Aufgrund einer hochkomplexen Ausgangssituation mit 16 dezentralen Systemen sowie der Vorgabe, alle Datenbestände ...mehr...more

    MAG Industrial Automation Systems:<br />
Einführung eines globalen Einkaufscontrollings mit SAP BI

Weiterführende Links

DOWNLOAD – Flyer Working Capital Management in SAP mit bizNostics
DOWNLOAD – Flyer EinkaufsControlling mit SAP BI/BW
DOWNLOAD – Flyer Lieferantenklassifizierung mit SAP BI/BW
DOWNLOAD – E3-Interview zu Einkaufscontrolling professionell
DOWNLOAD – Studie Einkaufscontrolling 2017 in Deutschland
Rainer Kirschnick – Ihr Ansprechpartner für Einkauf und Materialwirtschaft