Dynamische System-Integration von Salesforce und ERP

Veröffentlicht am

Mit dem entero Integration Framework (EIF) stellen wir Ihnen ein ereignisgesteuertes Framework zur Verfügung, das sich perfekt für die Anbindungen von Salesforce an alle modernen (ERP-)Systeme eignet. Komplett auf Webservices basierend, erfolgt die Integration völlig frei von Extract, Transform & Load. Dabei werden nur wirklich geschäftsrelevante Daten erhoben – wodurch der gesamte Integrationsprozess erheblich beschleunigt und vereinfacht wird.

Datenimport und -export erfolgen unabhängig von der Software und sind nicht an bestimmte Systeme gebunden. Dabei werden gerade so viele Endpoints erstellt, wie zur erfolgreichen Integration benötigt werden, damit der gesamte Integrationsprozess nicht mehr Ressourcen verschlingt als nötig.

Durch die code-freie Integration ist die Einrichtung und Konfiguration der Endpoints leicht verständlich und schnell erledigt. Optional kann auch das Teilen der Stammdaten eingerichtet werden bzw. können bestimmte Kriterien für den Datenexport festgelegt werden. Schnell, gezielt und effektiv.

Vorteile für den Kunden

ETL-freie Integration
unabhängig von der Salesforce REST API (ohne volle Extraktion, Transformation oder Laden)
Relevanz nach Geschäftsereignissen
gezielte Integration des Datensatzes anhand einer Reihe individuell definierter Geschäftsereignisse nach Relevanz
Force.com-Technologie
unabhängig von Anbieter und Drittsystemen läuft das Integration Framework vollständig in der bestehenden Salesforce Cloud
Code-freie Integration
beliebig viele frei konfigurierbare Endpoints mit dem EIF-Interface und dem Lightning Process Builder
Investitionssicherheit
Die breite Nutzung der Standard Salesforce-Instrumente und Oberflächen garantiert eine dauerhafte Kompatibilität mit der sich ständig weiterentwickelnden Salesforce-Plattform
ETL-freie Integration
unabhängig von der Salesforce REST API (ohne volle Extraktion, Transformation oder Laden)
Relevanz nach Geschäftsereignissen
gezielte Integration des Datensatzes anhand einer Reihe individuell definierter Geschäftsereignisse nach Relevanz
Force.com-Technologie
unabhängig von Anbieter und Drittsystemen läuft das Integration Framework vollständig in der bestehenden Salesforce Cloud
Code-freie Integration
beliebig viele frei konfigurierbare Endpoints mit dem EIF-Interface und dem Lightning Process Builder
Investitionssicherheit
Die breite Nutzung der Standard Salesforce-Instrumente und Oberflächen garantiert eine dauerhafte Kompatibilität mit der sich ständig weiterentwickelnden Salesforce-Plattform
ZitatGemeinsam mit entero haben wir salesforce als CRM-System und unternehmensweit integrierte Plattform eingeführt, die unsere Marketing- und Vertriebsprozesse vom Erstkontakt bis zur Abrechnung unterstützt. Die entero ist mit ihrem sehr breiten Beratungsspektrum und ihrer ergebnisorientierten Arbeitsweise genau der richtige Ansprechpartner. [Till Fastabend, Geschäftsführer Günther Spelsberg GmbH + Co. KG]

Kundenbeispiel: Integration mit dem ERP-System proAlpha

  • Anforderungen. Der Vertriebsprozess wird durch die Kunden- und Produktpflege sowie Angebots- und Rechnungserstellung in proAlpha unterstützt. Die entstehenden Daten sollen dem Vertrieb in Salesforce zur Verfügung gestellt werden. Gleichzeitig findet eine Übergabe von neuen Kontakten an proAlpha statt.
  • Lösung. Mithilfe der Integrationslösung INWB von proAlpha und dem entero Integration Framework für Salesforce gelingt ein direkter, zeitnaher Datenaustausch zwischen beiden Systemen. Vertrieb und Innendienst können ohne Systemwechsel gemeinsam auf Daten zugreifen. Durch Salesforce sind die ERP-Daten erstmalig auch mobil verfügbar.
  • Ergebnis. proAlpha und entero haben in 2017 durch die Abstimmung ihrer Lösungen die erste Integration von proAlpha ERP und Salesforce CRM realisiert. Das Ergebnis ist eine standardisierte und konfigurativ anpassbare Integrationslösung von der die Kunden beider Systeme profitieren.

agiles Projektmanagement

Weiterführende Links

REFERENZ – Implementierung von Salesforce Sales Cloud und Integration mit proALPHA bei Günther Spelsberg GmbH & Co. KG
Markus Huber – Fragen zu den Möglichkeiten der Salesforce-Integration mit dem entero Integration Framework? Wenden Sie sich gerne an unseren Experten.