albis-elcon system Germany GmbH: Implementierung der Salesforce Sales Cloud und Integration mit proAlpha

Ausgangssituation

  • Umsatz-, Absatzprognosen und Produktionspläne wurden bisher manuell mit Hilfe von Tabellen und Ad-hoc-Protokollen erstellt
  • Die Vertriebs-Pipeline von albis-elcon ist durch folgende Faktoren gekennzeichnet: schnell wechselnde Prognosen, lange Lead-Zeiten, hohe Auftragsvolumina und lange Lebenszyklen der Produkte. Kurze Lieferzeiten sind ein entscheidender Erfolgsfaktor

Lösung

  • entero hat auf Grundlage der Sales Cloud ein spezielles Datenmodell zur Speicherung aller relevanten Prognosen und ERP-Daten erstellt
  • Eine effiziente Verwaltung der Prognosen wurde über spezifisch angepasste Lightning-Komponenten realisiert – auch über Mobilgeräte
  • Zusätzlich wurde ein Interface auf Basis des entero Integration Frameworks konfiguriert, welches die Umsatzprognosen direkt in das ERP-System proAlpha speist

Erfolg

  • Vertriebsmitarbeiter können nun direkt in Salesforce genauere Umsatzprognosen erstellen – egal ob vom Desktop-Rechner oder vom Mobilgerät aus
  • Einheitliche Reports zu ERP-Daten wie Bestellungen, Lieferungen, Rechnungen und Umsatzprognosen vereinfachen die Überwachung und erhöhen die Genauigkeit der Prognosen – eine zeitnaher Rollout auf Tochterunternehmen ist geplant