Marquardt GmbH

Einer der innovativsten Anbieter von Schaltern und Schlüsselsystemen z.B. für die Autoindustrie

Fast 720 Mio. € Umsatz in 9 Ländern mit 12 Standorten

Durchschnittliche Wachstumsrate von fast 12% in den letzten 15 Jahren

Niederlassungen in Europa, Amerika, Afrika und Asien

Ausgangssituation

  • Implementierung eines neuen Logistikzentrums mit Palettenspeicher und automatisiertem Kleinteilelager
  • Die Aufgabe für entero war es neue Logistikprozesse für das Logistikzentrum zu schaffen und zu realisieren

Lösung

  • Definition neuer Strategien in Bezug auf eine optimierte Speichernutzung für den Speichervorgang von Lieferanten und angegliederten Unternehmen
  • Entwurf einer optimierten Auftragskonsolidierung im Versandprozess für Kunden und Partner
  • Definition und Entwicklung der Idoc-Schnittstelle für die automatisierte Kleinteilelager
  • Direkte Verknüpfung vom automatisierten Kleinteilelager zur Produktion einschließlich der Routenzüge für die Produktionsversorgung

Erfolg

  • Roll-Out innnerhalb des gesetzten Zeitplans und Budgets
  • Erfolgreiches Go-Live der neuen Prozesse
  • Reduzierung der benötigten Arbeitskraft (Wechsel von einem 3-Schicht-Betrieb in einen 2-Schicht-Betrieb)

Die entero AG hat uns durch innovative und realisierbare Ideen dabei geholfen, unser neues Logistikzentrum erfolgreich in Betrieb zu nehmen. [Frank Faude, Logistikleiter, Marquardt GmbH]