Praktiker GmbH

Bau- und Heimwerkermarktkette

Im Geschäftsjahr 2012 Umsatzerlöse von rund 3,0 Milliarden Euro

Bis 2014 rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon über 8.000 im Ausland.

Ausgangssituation

  • Verbesserung der Strukturierung von Serviceprodukten
  • Vereinfachung der Auftragserstellung durch Einsatz konfigurierbarer Serviceprodukte im SAP-Standard (SAP CS)
  • Optimierung der Serviceabwicklung

Lösung

  • Einführung eines Serviceprodukt-Konfigurators in SAP CS
  • Automatische Übernahme der konfigurierten Vorgänge, Anleitungen und Komponenten in den Serviceauftrag
  • Flexible Ergänzung weiterer Vorgänge und Komponenten zum konfigurierten Serviceprodukt
  • Verlagerung der Konfigurationslogik in die Stammdaten
  • Zentrale Stammdaten-Pflege bei Serviceprodukt-Änderungen

Erfolg

  • Reduzierung des Aufwands zur Angebots-, Auftrags- und Rechnungserstellung um ca. 40 %.
  • Deutliche Steigerung der Transparenz in Bezug auf Preise, Services und Termine
  • Nachhaltige Verbesserung der Stammdaten-Qualität