vwd group: Salesforce-Anbindung an Fremdsysteme und internationaler Roll-Out

Ausgangssituation

  • Die vwd group hatte mit der Sales Cloud bereits eine Salesforce-Lösung im Einsatz. Diese wurde zur Opportunity-Erfassung im deutschsprachigen Raum verwendet.
  • Zur optimalen Unterstützung des Vertriebs und der Kundenbewertung fehlten Anbindungen an SAP und weitere interne Systeme.
  • Auf Basis von Bestands- und Neuverkaufszahlen sollten Prognosen von der Konzernebene bis zum einzelnen Produkt erstellt werden können.

Lösung

  • Prozessaufnahme und -optimierung bei gleichzeitiger Ausrichtung auf einen konzern-weiten Roll-Out
  • Anbindung SAP ERP und weitere Systemen an Salesforce (tägliche Aktualisierung)
  • Erstellung eines detaillierten und automatisierten Umsatz-Reportings mit optionalen Szenarien auf verschiedenen Ebenen

Erfolg

  • Ein einheitlicher, konzernweiter und mehrsprachig gestalteter Vertriebsprozess mit automatischer Dokumentenerstellung nach CI-Vorgaben
  • Umfängliche Informationsbasis zur Kundenbewertung und zum unternehmens-übergreifenden Vertriebs- und Umsatz-Reporting